Die Lösung steht im Vordergrund

Professionelles Konfliktmanagement – Mediation

 

Mediation wird erforderlich, wenn ein ungelöster, schwelender oder offener Konflikt zu schlechten Arbeitsergebnissen führt oder die weitere Zusammenarbeit unmöglich macht.

Meine Aufgabe in einer Mediation besteht darin, den Verständigungsprozess der Beteiligten zu fördern und zu begleiten.

Beide Parteien werden an einen Tisch gebracht, eine konstruktive Arbeitsatmosphäre wird geschaffen. Beide Seiten werden dahin geführt, sich zuzuhören und die Positionen klar und deutlich zu benennen.

Zur Vermeidung eines faulen Kompromisses wird nach den Regeln des Harvard-Konzepts nach einer Win-Win-Lösung gesucht. Dabei werden die unterschiedlichen Sichtweisen in eine gemeinsame Lösung integriert und es entsteht ein Synergieeffekt.

IMG_5515