LÖSUNGSORIENTIERTE SYSTEMAUFSTELLUNGEN

Was ist die richtige Entscheidung?

Wie erreiche ich mein Ziel?

Wie gestalte ich eine geplante Veränderung?

Welche Ressourcen habe ich?

Wie löse ich den Konflikt mit…?

Was blockiert mich?

Was steckt hinter meinen körperlichen Beschwerden?

„Fragen, die Antworten finden werden.“

Beziehungen prägen unser Leben – in der Familie, im Team, am Arbeitsplatz und in Organisationen.
Die lösungsorientierte Systemaufstellung ist eine Methode, mit der bestehende Beziehungs- und Verhaltensmuster betrachtet und stellvertretend durch Personen oder Gegenstände räumlich und bildlich dargestellt werden.

So werden auch komplexe Zusammenhänge sichtbar, ungute Muster erkannt und Lösungswege entdeckt.

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Lösung immer schon da ist.

Oft ist nur der Blick darauf verstellt, und es braucht jemanden, der uns dabei hilft, klar zu sehen und die Richtung für unser Handeln erkennen zu können.

In meinen Seminaren können Sie als aktiver Teilnehmer Ihr Anliegen aufstellen, oder Sie nehmen als Stellvertreter ohne eigenes Anliegen teil. Letzteres ist eine gute Möglichkeit, die Methode kennenzulernen.

Mit dem, was sich zeigt, bleiben Sie nicht allein. Auch nach einer Aufstellung begleite ich Sie weiter, so lange wie nötig und so kurz wie möglich.

Anmeldung

Ihr Name (erforderlich)

Ihre Email (erforderlich)

Ihre Telefonnr.(erforderlich)

Anmeldung

Teilnehmerplatz eigene Aufstellung 190 €
Stellvertreterplatz ohne eigene Aufstellung 50 €

Ihre Nachricht

Bitte ausrechnen

Termine 2019 in Lemgo

14. September 2019, 10.00 – 18.00

09. November 2019, 10.00 – 18.00

Ort

Steinmühle Lemgo

Entruper Weg 88

Kosten

Teilnehmerplatz eigene Aufstellung 190 €

Stellvertreterplatz ohne eigene Aufstellung 50 €

Im Preis inbegriffen ist das telefonische Vor- und Nachgespräch zu Ihrer Aufstellung und Seminargetränke.

Es stehen 6 Aufstellungsplätze zur Verfügung, die nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden.