Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit

Arbeitsfähigkeit erhalten – Veränderungsbereitschaft erhöhen

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Unternehmens: sie gilt es zu fördern und zu schützen, gerade in Zeiten rapiden Wandels.

Betriebliches Gesundheitsmanagement zielt auf die Führung, die Unternehmenskultur, das Betriebsklima, die soziale Kompetenz, auf die Arbeitsbedingungen und das Gesundheitsverhalten der Mitarbeiter.

Die ökonomischen Vorteile, ein professionelles betriebliches Gesundheitsmanagement zu installieren liegen auf der Hand: die Menschen im Unternehmen genießen eine höhere persönliche Wertschätzung, die Lohnfortzahlungskosten werden messbar gesenkt und die Mitarbeiter werden entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit eingesetzt.

Ein kluges und nachhaltig implementiertes Gesundheitsmanagement dient beiden: den Beschäftigten und dem Unternehmen.

IMG_3863